Events


Klangschalen-Behandlungen in den Rauhnächten

Die Töne und Vibrationen der Klangschalen haben eine beruhigende und sehr tiefenentspannte Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Durch die Harmonisierung Deiner Zellen findet eine Reinigung und Klärung statt und eine Neuordnung wird möglich. Die Klangschalen-Behandlung unterstützen Dich mitunter auf dem Weg zu klaren Erkenntnissen und helfen, Dich aus festgefahrenen Situationen zu befreien und ins "fliessen-lassen" zu kommen. 

Spezielle Tage / Nächte, die sogenannten Rauhnächte, wirken auf wundervolle Weise auf uns und unterstützen die Klangschalen in ihrem Wirken.

 

Was sind Rauhnächte?

Rauhnächte sind Nächte, in denen die Tore zur Anderswelt weit geöffnet sind. Es gibt verschiedene Rauhnächte im Jahresverlauf. In früheren Zeiten nutzte man die Zeit der Rauhnächte, um im Kreise der Familie zu feiern, alte Weisheiten und Geschichten weiterzuerzählen, zu lauschen, in sich einzukehren und das Jahr für sich zu planen. Was steht an? Was liegt vor mir? Besonders in den Rauhnächten kann man verschiedene Naturphänomene beobachten. Dazu gehören das Licht, da die Sonne teilweise extrem tief steht, die feinstofflichen Aktivitäten, die für feinfühlige Menschen in dieser Zeit besonders spürbar sind und das Verhalten der Tiere und Pflanzen.

Eine Rauhnacht beginnt um Mitternacht und endet um Mitternacht des darauffolgenden Tages. In den Tagen zwischen den Jahren gibt es 12 Rauhnächte die jeweils für die 12 Monate des neuen Jahres stehen. In einigen Traditionen beginnen die Rauhnächte bereits am 21. Dezember zur Wintersonnenwende (längste und dunkelste Nacht). In anderen Traditionen in der Nacht vom 24. Dezember auf den 25. Dezember, da hier nach drei Intervallen die endgültige Wende und somit der Umschwung der Erdachse beginnt. Die Tage zwischen den Jahren dienen dem Innehalten, Reinigen, Loslassen und sich bewusst auf das neue Jahr vorbereiten. Jede Rauhnacht beinhaltet ein bestimmtes Thema. 

 

Im Jahresverlauf gibt es weitere Rauhnächte welche ebenfalls für unterschiedliche Themen stehen. 

  • 30.04 / 01.05 Walpurgisnacht (Nacht des Erblühens und der Fruchtbarkeit - Nacht der Wandlung)
  • 31.10 / 01.11 Samhain (Befreiung, Segen, Erlösung)
  • 01.11 / 02.11 Allerheiligen / Allerseelen (Verbindung zu lieben Verstorbenen und Heiligen)
  • 02.11 / 03.11 Hubertusnacht (Weihung, Nacht der Wunder)
  • 29.11 / 30.11 Andreasnacht (Verbindungen lösen, Plätze reinigen, bestehende Verbindungen festigen, Bindungen knüpfen)
  • 05.12 / 06.12 Nikolausnacht (Nacht des Ausgleichs / gute Tat vollbringen / Was sind meine Aufgaben?)
  • 21.12 / 22.12 Thomasnacht / Wintersonnenwende (sich von Altem lösen, innere Prozesse klären)
  • 31.12 / 01.01 Silvester / Neujahr (sich von Altem lösen, Ausrichtung auf den Neubeginn)

Die Spezial Klangschalen-Behandlung findet als Einzeltermin statt.


Daten Spezial Klangschalen-Behandlung: 

 

Freitag, 20. Dezember 2019 in Gossau SG

Samstag, 21. Dezember 2019 in Gossau SG

Montag, 30. Dezember 2019 in Amriswil

Dienstag, 31. Dezember 2019 in Amriswil

 

Kosten:

75 Minuten / CHF 125.00

Anmeldung / Infos:

zum Anmeldeformular